Qualitätsmanagement

Seit Anfang 2009 betreiben wir in unserer Praxis ein komplexes Qualitätsmanagementsystem. Viele Abläufe des Praxisalltags sind hier nach Standards definiert und erlauben uns auch eine stetige Kontrolle von Diagnostik und Behandlung. Dazu gehören auch ein Hygieneplan und ein Fehlermanagement.
In festen Intervallen führen wir auch anonyme Patientenbefragungen durch, um unsere Abläufe weiter zu verbessern.

Fortbildungen sind für Ärzte und Arzthelferinnen verpflichtend. So können wir einerseits einen stets aktuellen Wissensstand in wichtigen medizinischen und gesundheitspolitischen Bereichen garantieren. Zum anderen halten uns regelmäßige Notfallkurse fit für den Fall, der hoffentlich nie eintritt…