Leistungen

Jeder Patient hat bei uns freie Arztwahl, kann aber selbstverständlich nach Bedarf auch von beiden Ärzten gemeinsam behandelt werden, da wir eng zusammenarbeiten.

Wir versuchen die Wartezeiten so kurz wie möglich zu halten. Deshalb möchten wir Sie bitten, Termine zu den Sprechzeiten (auch Blutentnahmen) möglichst vorher zu vereinbaren.

Bei akuten Erkrankungen und Notfällen kümmern wir uns natürlich sofort um Sie. Deshalb kann es trotz vereinbartem Sprechstundentermin vereinzelt zu Zeitverschiebungen und längeren Wartezeiten kommen.
Bitte haben Sie Verständnis – es könnte ja auch einmal Sie betreffen!

Blutentnahmen nehmen wir nach vorheriger ärztlicher Anordnung und Terminabsprache täglich morgens zwischen 8:00 und 10:00 Uhr vor. Sie sollten dazu nüchtern erscheinen, Ihre üblichen Medikamente (z.B. gegen Bluthochdruck) aber vorher eingenommen haben. Wenn Sie Diabetiker sind oder Unklarheiten bestehen, fragen Sie bitte zuvor nach, wie Sie Ihre Medikamente nehmen sollen.

Geplante Ultraschalluntersuchungen finden ebenfalls morgens nüchtern, meist mit gefüllter Harnblase nach Terminabsprache statt.